Energie – Ohne Geld ist diese frei!

Unser Energielevel ist eine Lüge.

Wir sind alle Energie!

Wir sind alle Energie!

Eigentlich wissen wir seit Tesla, dass es für jeden von uns kostenlose Energie geben könnte.

Ja warum nur gibt es diese dann nicht?

Ganz einfach!

Weil mit Kostenlosem kein Geld zu verdienen ist.

Energie, wir haben soviel wir nutzen sie nur nicht. Die Förderung von freier Energie, Raumenergie und ähnlichem wird einfach nicht gefördert, denn wir Menschen bräuchten dafür nichts mehr zu bezahlen.

Schaffen wir also das Geld ab, dann fällt das Hindernis Verdienen schon mal von Haus aus weg und schon würde es sich wieder lohnen solche Energien zu fördern.

Welch ein Fortschritt.

Für fast alle Dinge in unserem Leben benötigen wir halt Strom. Dazu kommt, das die Meisten Dinge von Haus aus so geschaffen werden, dass sie noch geregelt werden müssen. Erst heute, nachdem wir nun endlich Solar und Windkraftanlagen für den Heimanwender haben, sieht man wie kompliziert unser Stromwesen aufgebaut ist.

Nicht nur, dass wir unterschiedliche Spannungen haben 110V oder 230Volt, so könnten wir auch Geräte betreiben die nur mit 12V oder 24 Volt betrieben werden. Dazu reicht dann schon eine oder zwei Batterien aus. Gleichwohl könnte man weltweite Standrads einführen und somit auf unnötige Spannungswandler und dergleichen verzichten.

Beispiel Handy. Es ist noch nicht lange her, dass jedes Handy eine eigene Stromversorgung hatte. Erst in den letzten paar Jahren hat man die vereinfacht und für jedes Handy, egal welchen Herstellers, die gleichen Ladegeräte eingeführt.

Wenn wir ohne Geld leben würden, wäre solche Standards eben etwas ganz normales.

Strom, wir bräuchten keinen Solarstrom, keine Windenergie und müsste auch keine Flüsse stauen um an die Kraft des Wassers zu gelangen. Mit freier Energie wäre alle Problem auf einen Schlag gelöst und wir hätte Energie im Überfluss.

Was man damit alle anfangen könnt muss ich wohl niemandem beschreiben.

Denkt also einfach mal um, was wäre wenn, wenn wir den Störfaktor Geld eliminieren.

Bestes Beispiel das folgende Video vom Magnetmotor! Wie viel Jahre lag der schon unter Verschluss? Warum gibt es den bis heute noch nicht weltweit und ausreichend für jeden?

Magnetmotor 1966 in der Wochenschau!!!
Am 08. Februar 1966 wurde in der UFA-Wochenschau der Magnetmotor bzw. Lüling Motor vorgestellt.

Der Erfinder Lüling “Es ist mir entgegen aller herkömmlichen Kenntnisse über den Dauermagneten schon 1954 gelungen, Dauermagneten zu neutralisieren. Der rotierende Anker wird von dem Magnetsystem angezogen bis kurz vor dem Punkt, wo er ihn festhalten will. Im selben Augenblick setzt das Neutralisieren der Magneten ein, so dass der Anker ohne jegliche Rückzugskraft, ohne jeglichen Restmagnetismus sich herausdreht. Der Wert dieser Erfindung zeigt sich auch wohl in dem jahrelangen Bemühen anderer, die Sache einfrieren zu lassen, bzw. sie zu sabotieren. Dieses Neutralisieren geschieht beim laufenden Versuchsmotor bei 290 Umdrehungen 580 Mal in der Minute. Ein Magnetmotor kann mit einem Satz Magneten ohne Unterbrechung 10 bis 20 Jahre laufen. Die Möglichkeit der Ausnutzung eines Magnetmotors liegt auf allen Gebieten, nicht zuletzt auch als Autoantrieb ohne lästiges Motorengeräusch und gesundheitsschädigender Auspuffgase und noch in diesem Jahre soll diese Versuchsmaschine einen PKW antreiben. DER WERT DIESER ERFINDUNG ZEIGT SICH AUCH WOHL IN DEM JAHRELANGEN BENÜHEN ANDERER, DIE SACHE EINFRIEHREN ZU LASSEN BZW. SIE ZU SABOTIEREN.”

Quelle

Alles dreht sich eben ums Geld.

Ohne Geld wären wir schon sehr viel weiter.

Warum also halten wir daran noch fest?

Bitte auch dieses lesen: Energieen in einer Welt ohne Geld!

Bitte teilen! :)
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

About Peter

Weit gereister, 61 Jahre junger Mann, der seine gesammelten Erfahrungen nicht für sich behalten möchte und diese auf diesem Weg an Interessierte weiter gibt. Nach seinem Auswandern von Deutschland nach Uruguay hat er endlich die Zeit und Muße sich seinem Hobby Internet zu widmen, wie man unschwer an den vielen Projekten bei denen er beteiligt ist erkennen kann.

4 Replies to “Energie – Ohne Geld ist diese frei!”

  1. Pingback: Wohnungssituation in Deutschland › BRD