Geldgeschichte IV

Von der bürgerlichen und der industriellen Revolution zur Reichseinigung 1871 Um die Wende vom 17. zum 18. Jahrhundert verlagern sich die Schwerpunkte des europäischen Finanzwesens vom Kontinent weg nach England. London wird zum führenden europäischen Finanzzentrum, was es bis heute geblieben ist; so steht die City of London heute synonym für Geldgeschäfte. Im 17. Jahrhundert Weiterlesen →