Commonismus

Produzieren ohne Geld und Zwang – vom Commonismus Die Bewegung zum Commonismus Stellen wir uns eine Welt vor, in der Produktion und Reproduktion bedürfnisorientiert zum Wohle aller stattfinden, organisiert von Menschen, die sich niemandem unterordnen müssen und sich freiwillig in die erforderlichen Tätigkeiten teilen. Ich nenne eine solche Gesellschaft Commonismus, weil ich glaube, dass darin die Commons, die Gemeingüter, eine Weiterlesen →

Geld ein Werkzeug für Betrüger!

Hallo, das Geld nicht wirklich etwas Gutes ist, sollte sich eigentlich jeder denken können. Wie das Geld aber für Betrügereien schon seit ganz langer Zeit genutzt wurde und immer noch wird zeigt das folgende Video! Ich kann nur jedem an Herz legen sich diese Video anzuschauen und darüber nachzudenken ob es nicht doch besser wäre Weiterlesen →

Töten wegen Geld!

Terrorstaat IS oder ISIS Davor Flüchten Menschen! Diesen gibt man Geld von Amerika aus! Denen kauft Erdogan Öl ab. Diesen Menschen gibt man Waffen über Saudi Arabien von Deutschland aus. Diese religiös fanatische Gruppe könnte innerhalb von 72 h von der US Armee gestoppt werden, wenn deren Interesse nicht die Destabilisierung des Nahen Ostens wäre! Weiterlesen →

Diskussion: Falsch gedacht?

Heute begann auf Google+ eine Diskussion über ein leben ohne Geld welche ich hier zum nachlesen und beteiligen veröffentliche. Bernhard Degand inspirierte mich guten Fragen zu, ich denke mal, guten Antworten. Liebe Leute, ihr habt euch da etwas verirrt. Ihr seid nicht gegen Geld, denn ohne Geld kommen wir nicht aus. Der Tauschhandel würde in Weiterlesen →